AKTUELLES

Die LogopädInnen Petra Nickel und Markus Perl planen, ein logopädisches Gruppenangebot für stotternde Jugendliche und Erwachsene in Wien zu konzipieren, das sich am Non-avoidance-Ansatz orientiert. Aktuelle Infos gibt es auf der Homepage. Schon jetzt gibt es dort die Möglichkeit, sich auf den Verteiler setzen zu lassen, um laufend mit detaillierten Informationen versorgt zu werden.

für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren von 20. bis 27. Juli in Litzlberg am Attersee

In Südtirol bietet die Logopädin Evi Pohl von 4. - 10. August eine Therapiewoche an.

Von 4. bis 6 Oktober findet in Neumünster/Schleswig-Holstein der Kongress der deutschen Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe statt.

Seminar mit Prof. Dr. Wolfgang Wendlandt in Innsbruck von 21. bis 24. Oktober 2019

NEUIGKEITEN / FUNDSTÜCKE

05.06.2019

Eine Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, den stotternde Menschen niederschwellig und ortsunabhängig als Selbsthilfe nutzen können. Im Stotter-Wiki gibt es Links zu Büchern, Blogs, Artikeln, Vodeos u.a.

07.05.2019

Ein interessantes Gedicht des Münchner Dichters Eugen Roth auf Seite 15


BERICHTE / AUDIO / VIDEO

06.05.2019

Die Gruppe Wels im Jahr 1999 bei Radio Fro

01.03.2019

Radio-Live-Interview aus dem Jahr 1996

28.02.2019

von TeilnehmerInnen der Seminare "Die drei Säulen des flüssigen Sprechens"


ÖSIS-TERMINE / SELBSTHILFEGRUPPEN-TREFFEN

20.07.2019

Feriencamp der ÖSIS

31.07.2019

Gruppentreffen in Wien


SELBSTHILFEGRUPPEN