Buch-Rezension der ÖSIS, Brixnerstraße 3, 6020 Innsbruck, Österreich, Tel. +43 (0)512 584869, Mail oesis@stotternetz.at

Preisangaben ohne Gewähr. Die tatsächlichen Preise können von den ermittelten durch die verschiedenen Mehrwertsteuer-Sätze in Österreich, Deutschland und der Schweiz geringfügig abweichen. Eventuell anfallende Versandkosten sind bei den Preisangaben nicht berücksichtigt. Es kann sein, dass manche der Bücher/DVDs nicht mehr lieferbar sind. In unserer Bibliothek sind die meisten Bücher/DVDs vorhanden und können ausgeliehen werden.


King George, Chagall, die Monroe und wir
King George, Chagall, die Monroe und wir

Autor: Gerd Riese
Verlag: Demosthenes Verlag der BVSS
ISBN-13: 978-3-921897-67-6
Jahr: 2012 (222 Seiten)
Preis: € 14,80 (Rabatt für Mitglieder)

Online-Shop des Verlages

Bestellung über die ÖSIS möglich, Rabatt für Mitglieder

"Erzählungen aus dem Leben stotternder Menschen"

Wissen Sie, warum für David Seidler, den Autor von "The King's Speech, der stotternde englische König ein Vorbild war? Dass der im heutigen Weißrussland geborene Marc Chagall als Kind gestottert hat? Dass Marilyn Monroe für Stotternde kein Vorbild sein kann?

Gerd Riese hat mit vielen Stotternden gesprochen, die Lebensgeschichten historischer Persönlichkeiten recherchiert und seine eigenen Erfahrungen mit einfließen lassen Die so entstandenen spannenden Geschichten und Erfahrungsberichte sind ergreifend und lesenswert!