Buch-Rezension der ÖSIS, Brixnerstraße 3, 6020 Innsbruck, Österreich, Tel. +43 (0)512 584869, Mail oesis@stotternetz.at

Preisangaben ohne Gewähr. Die tatsächlichen Preise können von den ermittelten durch die verschiedenen Mehrwertsteuer-Sätze in Österreich, Deutschland und der Schweiz geringfügig abweichen. Eventuell anfallende Versandkosten sind bei den Preisangaben nicht berücksichtigt. Es kann sein, dass manche der Bücher/DVDs nicht mehr lieferbar sind. In unserer Bibliothek sind die meisten Bücher/DVDs vorhanden und können ausgeliehen werden.


Buch: Manchmal stotter ich eben
Manchmal stotter ich eben

Autor: Eelco de Geus
Verlag: Demosthenes Verlag Köln
ISBN-13: 978-3-921897-63-8
Jahr: 3. überarbeitete Auflage 2011 (60 Seiten)
Preis: € 9,50

Online-Shop des Verlages

Bestellung über die ÖSIS möglich, Rabatt für Mitglieder

Zielgruppe: Eltern und Kinder

"Ein Buch für stotternde Kinder von 7 bis 12 Jahren."

Eine ausführliche Information übers Stottern für Kinder. In einfachen, verständlichen Texten wird erklärt, welche Symptome beim Stottern auftreten, warum es manche Menschen nicht verstehen, welche Gefühle dabei mitspielen, und dass das Stottern ok ist.

Im Anhang gibt es Briefe an Eltern, LehrerInnen, Großel-tern, Onkel und Tanten, in denen Hilfestellungen für das stotternde Kind aufgezeigt werden.

Die Kinder und Jugendlichen werden ermutigt, mit ihren Bezugspersonen über das eigene Stottern zu reden, ihre Situation darzulegen, vielleicht die eigene Geschichte als Brief zu schreiben. Und das "Darüber Reden" ist eine einzigartige Chance, mit der eigenen Sprechunflüssigkeit besser klarzukommen.