Buch-Rezension der ÖSIS, Brixnerstraße 3, 6020 Innsbruck, Österreich, Tel. +43 (0)512 584869, Mail oesis@stotternetz.at

Preisangaben ohne Gewähr. Die tatsächlichen Preise können von den ermittelten durch die verschiedenen Mehrwertsteuer-Sätze in Österreich, Deutschland und der Schweiz geringfügig abweichen. Eventuell anfallende Versandkosten sind bei den Preisangaben nicht berücksichtigt. Es kann sein, dass manche der Bücher/DVDs nicht mehr lieferbar sind. In unserer Bibliothek sind die meisten Bücher/DVDs vorhanden und können ausgeliehen werden.


Stottern ins Rollen bringen
Stottern ins Rollen bringen

Autor: Wolfgang Wendlandt
Verlag: Demosthenes Verlag der BVSS
ISBN-13: 978-3-921897-11-9
Jahr: 1994
Preis: € 11,20

"Die Kiesel des Demosthenes"

Dieses Buch erzählt die Geschichte des Demosthenes: Einst ein Stotterer, verspottet und kontaktarm, wurde er einer der größten Redner seiner Zeit. An seinem Beispiel informiert der Autor über allgemeine Prinzipien, die damals wie heute für den Abbau des Stotterns in Selbsthilfe und Therapie verantwortlich gemacht werden können. Auch auf das lange vernachlässigte Thema der Rückfälle wird intensiv eingegangen. Ein Buch, das mit Einfühlungsvermögen und Humor die Geschichte des berühmten Griechen reflektiert und Parallelen zur Gegenwart zieht.