KONTAKTADRESSEN und SELBSTHILFEGRUPPEN

Termine der Gruppentreffen

Kontaktpersonen in Österreich und Südtirol

06 02 2017

Wir sind vom Stottern Betroffene, die sich zur Aufgabe gestellt haben, die eigene und DIE LEBENSITUATION anderer STOTTERNDER LANGFRISTIG ZU VERBESSERN.

ÖSIS-Büro

ÖSTERREICHISCHE SELBSTHILFE-INITIATIVE STOTTERN (ÖSIS)
Brixner Straße 3, 6020 Innsbruck

Sekretariat: Martina ASSMUS
Telefon (0043) (0) 512 584869 (ab 2016 kein Fax mehr)
oesis@stotternetz.at

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 8:30 - 13:00 Uhr / Freitag geschlossen
Wir bitten um Kontaktaufnahme per Mail/Tel. vor Ihrem Besuch!
Bei Urlaub/Krankheit ist das Büro nur vertretungsweise unregelmäßig besetzt.

Obfrau: Andrea GRUBITSCH
Mobiltelefon (0043) (0) 664 2840558
andrea.grubitsch@stotternetz.at

Bankverbindung: Österreichische Selbsthilfe-Initiative Stottern
IBAN: AT25 3600 0001 0061 5096, BIC: RZTIAT22

Elternberatung

Kontakt Georg Faber, Tel. 0676 7875 700 (keine Mobilbox), E-Mail Elternberatung

ÖSIS-Gruppen

Oberösterreich: Selbsthilfegruppe Linz

29 01 2017
Kontakt Thomas Kupetz, Tel. 0699 10081 093, E-Mail
Ort Gesundheitszentrum der GKK, Garnisonstraße 1a, 4020 Linz, 2. Stock,
im Gruppenraum der Selbsthilfe OOE, Treffpunkt ist im Foyer des Gebäudes
Infos Jeder Abend steht unter einem Thema, welches immer für das nächste Treffen ausgemacht wird. Kurzfristig machen wir uns auch Treffen aus für tönende Stadtführungen, gemeinsame Spiel- und Sportaktivitäten, Grillen und Essen. TeilnehmerInnen aus anderen Bundesländern sind willkommen!
Zeit An jedem ersten Dienstag im Monat um 18:30 Uhr an folgenden Terminen:
Jänner 10.01.2017





Februar 07.02.2017
März 07.03.2017
April 04.04.2017
Mai 02.05.2017
Juni 06.06.2017
Juli 04.07.2017
August Sommerpause
September 05.09.2016
Oktober 03.10.2017
November 07.11.2017
Dezember 05.12.2017

Salzburg: Eltern-Selbsthilfegruppe

04 01 2016
Kontakt Stefan Nothnagel, Tel. 06888 112783, E-Mail

Dachverband
Selbsthilfe
Salzburg

Termine Gruppenabende ausschließlich nach
telefonischer Absprache!
Infos Derzeit läuft ein Stottertherapie-Projekt für Kinder und Jugendliche. Termine auf Anfrage.
Aktuelles Wer Interesse am Erfahrungsaustausch in einer Gruppe für Erwachsene hat, möge bitte das ÖSIS-Büro kontaktieren. Dann wird die Gründung einer SHG und die Suche nach einem Raum für die Treffen in Angriff genommen.

Steiermark: Kontaktperson und Selbsthilfegruppe

29 01 2017
Kontakt Mario Gusenbauer, Tel. 0650 2272927, E-Mail Homepage M. Gusenbauer
SHG Graz Martin Pojer, Tel. 0660 1171983, E-Mail Homepage SHG Graz
Aktuelles Ab 2016 gibt es eine neue Stotter-Gruppe. Stotterberatungsstelle Graz

Tirol: Kontaktperson

20 03 2017
Kontakt Georg Goller, Tel. 0664 4167068, E-Mail King-George-Gesprächsrunde
Ort ÖSIS Büro, Brixner Straße 3, 6020 Innsbruck
Zeit Termine nach Absprache.
Jänner 11.01.2017 um 18:00 Uhr
Februar 08.02.2017 um 18:00 Uhr
März 15.03.2017 um 18:00 Uhr
April 19.04.2017 um 18:00 Uhr
Mai
Juli
August
Oktober
November
Aktuelles Meetings unter dem Motto "gemeinsam statt einsam" finden je nach Bedarf statt.

Vorarlberg: Selbsthilfegruppe

29 01 2017
Kontakt Alexander Schertler, Tel. 0512 584869, E-Mail Homepage SHG Dornbirn
Ort Treffpunkt an der Ach, Selbsthilfe Vorarlberg, Höchsterstraße 30, 6850 Dornbirn, (Eingang Füranand, 1. Untergeschoß)
Zeit Jeden letzten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr an folgenden Terminen:
Jänner

Infotag der Selbsthilfe Vorarlberg am 12. Mai 2016: Was ist und was kann Selbsthilfe?

Februar
März
April
Mai
Juni
Juli Sommerpause
August Sommerpause
September
Oktober
November
Dezember

Wien: Selbsthilfegruppe

24 01 2017
Kontakt Alfred Müller, Tel. 0664 4429 552, E-Mail SUS Wien
Zielgruppe Jugendliche, Erwachsene, Angehörige und alle Interessenten am Thema "Stottern"
Themen Information, Austausch, Kommunikation, Vorträge halten, Sprechübungen, Körperübungen, Theater, etc., und alles was sich entwickelt und natürlich Spaß macht. Jeder der aktiv mitmachen möchte in der Organisation oder beim Erstellen von Foldern oder sonstige Ideen einbringen möchte, ist herzlich willkommen, das zu tun. Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, dass sich niemand mehr für sein/ihr Stottern schämt. Wir freuen uns auf euer/Ihr Kommen!!
Ort AMIDA-Zentrum, Neubaugasse 12-14/2/Mez/14, 1070 Wien
Gruppentreffen
Zeit Wir treffen uns einmal monatlich an einem Dienstag von 19:00 - 20:30 Uhr an folgenden Terminen:
Jänner entfällt
Februar 14.02.2017

Thema: Austausch in der Gruppe, danach Übungsgruppe: Sprechen vor Publikum. Teilnehmer können im Rahmen der SHG das Sprechen vor Publikum üben, Referate, Stehgreifvorträge, Vorlesen, alles ist möglich

März 07.03.2017

Thema: Austausch in der Gruppe, danach Thema: Kommunikation - Zuhören. Regeln und Hintergründe einer gelungenen Kommunikation, wir schauen uns verschiedene Kommunikationssituationen an, Vorträge, Einzelgespräche, Gruppen Leiten für Stotterer

April 04.04.2017

Austausch in der Gruppe, danach Körperübungen, Yogaübungen, Erfahrungsaustausch über und Vorstellung verschiedener Therapien, Teilnehmer berichten was ihnen hilft

Mai 02.05.2017

Souveränität und Gelassenheit beim Stottern. Strategien und Hilfestellungen um in jeder Stotter -Situation souverän und gelassen zu bleiben

Juni 06.06.2017

Austausch danach Übungsgruppe: Sprechen vor Publikum. Teilnehmer können im Rahmen der SHG das Sprechen vor Publikum üben, Referate, Stehgreifvorträge, Vorlesen, alles ist möglich

Juli Sommerpause
August Sommerpause
September 05.09.2017 / Leitung: Tina Mittelmeier

Improvisationstheater

Oktober 03.10.2017

Austausch in der Gruppe, danach Übungsgruppe: Sprechen vor Publikum. Teilnehmer können im Rahmen der SHG das Sprechen vor Publikum üben, Referate, Stehgreifvorträge, Vorlesen, alles ist möglich

November 07.11.2017

Austausch in der Gruppe, danach Thema: Kommunikation - Zuhören. Regeln und Hintergründe einer gelungenen Kommunikation, wir schauen uns verschiedene Kommunikationssituationen an, Vorträge, Einzelgespräche, Gruppen leiten für Stotterer

Dezember 05.12.2017

Austausch in der Gruppe , Rückblick 2017, Vorschau 2018

Lesekreis

Dieser Lesekreis richtet sich an erwachsene Personen die Angst, Nervosität und eine hohe Anspannung beim Vorlesen vor anderen Menschen verspüren. Was auch immer die persönlichen Gründe dafür sind z.B. aufgrund einer Stotterproblematik, Sprechängste, Soziale Ängste, langjährige Vermeidungsverhalten, Gewohnheiten und Glaubenssätze „Ich kann nicht“… o.ä.

Jeweils von 19:00 bis 21:00 Uhr, Leitung: Tina Mittelmeier

Jänner 11.01.2017

Lesekreis

Februar 08.02.2017
März 08.03.2017
April 05.04.2017
Mai 31.05.2017
Juni 28.06.2017
Juli Sommerpause
August Sommerpause
September
Oktober
November
Dezember

Andere Vereine und Gruppen

Südtirol: Südtiroler Initiative Stottern (SIS)

13 01 2016
Kontakt Gudrun Reden, Tel. Mobil 0039 3492 970566, E-Mail
Infos Das Interesse an der Gruppe ist groß, zehn bis zwölf TeilnehmerInnen kommen zu den monatlichen Treffen.
Ort Sozialsprengel Brixen, I-39042 Brixen
Zeit Einmal monatlich an jedem ersten Freitag um 19:00 Uhr
Termine siehe Homepage