Die Vielschichtigkeit des Stotterns

Kreative Methoden & Ansätze in der Stottertherapie

Seminar "Die Vielschichtigkeit des Stotterns"

13 01 2017


Thema:

An diesem Seminar wird zum einen die Komplexität des Stotterns dargestellt bzw. bewusst gemacht und inwieweit wir als Betroffene darauf Einfluss nehmen und verändern können. Zum anderen werden Grundstrukturen des „technischen Handwerkzeuges“ aus Ansätzen der Stottertherapie skizziert und diskutiert z.B. Van Riper, Hausdörfer, Naturmethode, Ropana-Methode.

Termin:

Samstag, 19. November 2016

Ort:

AMIDA-Zentrum, Neubaugasse 12-14/2/Mez/14, 1070 Wien

Teilnehmer:

Betroffene, Angehörige und Fachleute

Anmeldeschluss:

15.11.2016

Ausschreibung:

Ausschreibung mit Kosten